Star Wars-Pause: KEIN Star Wars MEHR - nach Episode 9 wird es "ein bisschen HIATUS" geben. | Filme | Unterhaltung | Express.co.uk

Disney+ , der Streaming-Videodienst des Mediengiganten, der später in diesem Jahr starten soll, wird eine Menge hochkarätiger Shows und Filme haben – aber erwarten Sie nicht, dass dort Star Wars-Filme debütieren.

„Fast jeder Film, den das [Disney]-Studio macht, ist ein Film im Wert von über 100 Millionen Dollar, und wir streben nicht danach, Filme auf diesem Niveau für den Service zu machen“, sagte Bob Iger, CEO von Disney , in einem Interview mit Barron’s und bezog sich dabei auf Disney+. „Wir würden keinen Star Wars-Film für diese Plattform machen.“

Iger sagte auch, er wisse nicht, wie viel der Service kosten werde. „Wir haben noch nicht einmal entschieden, was wir dafür verlangen werden“, sagte er. Iger sagte zuvor, dass der Preis für den Streaming-Service von Disney unter der monatlichen Rate von Netflix liegen wird, die für einen Standardplan in den USA 11 US-Dollar pro Monat beträgt.

Star Wars-Pause: KEIN Star Wars MEHR - nach Episode 9 wird es "ein bisschen HIATUS" geben. | Filme | Unterhaltung | Express.co.uk

Durch die Übernahme großer Teile von 21st Century Fox in diesem Jahr und die Gründung eines Streaming-Rivalen will Disney einen Hollywood-Moloch aufbauen, der es mit kapitalstarken Technologieunternehmen wie Netflix aufnehmen kann. Diese Unternehmen haben atemberaubende Budgets und stecken Geld in die Fernseh- und Filmproduktion.

Disney plant, erheblich in Fernsehserien pro Folge für Disney+ zu investieren, darunter Marvel- und Star Wars-Serien, sagte Iger im Bericht vom Freitag. Und das Unternehmen möchte auch Filme mit einem „höheren Budget“ für den Streaming-Dienst machen, nur nicht auf dem Niveau eines Disney-Tentpole-Films wie Star Wars Episode IX, der Ende dieses Jahres in die Kinos kommen soll.

Alle Kinofilme von Disney werden schließlich exklusiv auf Disney+ gestreamt, auch wenn sie dort nicht Premiere haben.

Von Lee Barb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert