Game of Thrones season 8: 3 predictions for Jaime Lannister

 

Wir nähern uns schnell dem Ende von Game of Thrones und wir haben viele Gefühle über diese Tatsache. Einige von uns sind auf Enttäuschung vorbereitet, andere halten Cersei Lannister für den größten Bösewicht in der Fernsehgeschichte. Meistens sind alle nur sehr verärgert darüber, dass Jon Snow Ghost nicht zum Abschied getätschelt hat.

 

Aber da wir uns dem Endspiel nähern (und wir endlich unsere Fernseher richtig kalibriert haben), dachten wir, es wäre ein guter Zeitpunkt, Vorhersagen zu diskutieren.

 

Wer wird am Ende Game of Thrones gewinnen? Hier sind unsere Prognosen…

Who wins 'Game of Thrones'? There's a market for that

Markus Serrels

 

Ich denke, an diesem Punkt ist klar, dass das Schiff auf das Ende von Jon Snow zusteuert, aber das ist Game of Thrones, und was Ihrer Meinung nach passieren wird, ist fast bedeutungslos.

 

Es ist schwer anzurufen. Die Symbolik, dass Rhaegal von Euron Greyjoy in den Nacken geschossen wird und nur noch ein Drache übrig bleibt, deutet darauf hin, dass Dany und Jon als Neffe und Tante als Machtpaar über das Inzestreich herrschen, was an diesem Punkt nicht passiert. Das kluge Geld liegt wahrscheinlich bei Jon Snow, da er eine WÖRTLICHE UND TATSÄCHLICHE MARY SUE ist, aber ein Dany mit Superkräften ist immer noch eine Möglichkeit.

Game of Thrones season 8: 3 predictions for Jaime Lannister

Ein Teil von mir würde jedoch die Wendung lieben, dass Cersei am Ende gewinnt. Schau, sie mag eine Soziopathin sein, die arme Menschen hasst, aber sie hat viel durchgemacht, okay? Sie wurde benutzt und missbraucht, ihre Kinder wurden ermordet und sie regiert im patriarchalischsten Universum der Fernsehgeschichte. Sie hat es im Game of Thrones mit Männern aufgenommen und die Regeln, die sie geschrieben haben, verbogen, Regeln, die zu ihrem absoluten Nachteil wirken, aber sie spielt sie alle weiterhin aus.

 

Sie ist meine Königin und ich werde mich für immer vor ihr verneigen.

 

Jackson Ryan

 

Wilde Fan-Fic-Theorien liegen auf dem Tisch, jetzt wo GOT hart auf die Ziellinie zurast, richtig? Dann SOLLTE Hot Pie der wahre Gewinner sein.

 

Hot Pie hat tatsächlich den Nachtkönig getötet. Er setzte Arya auf ihren Weg zurück nach Winterfell, wo sie schließlich die Herrschaft der Blue Man Group beendete. Das macht Hot Pie zur authentischsten und gesündesten Wahl, um das Reich in eine Ära des Wohlstands von Post-Lennister-Gebäck zu führen.

 

Oh… wir können nicht Fan-Fiction werden? Nun, äh, niemand. Und nicht wie Aryas No One. Nur niemand. Niemand gewinnt. Wir verlieren alle.

 

Sarah McDermott

 

Ich habe nur die erste Folge gesehen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass der Sean-Bean -Typ es weit bringen wird. Lang lebe König Sean Bean!

 

Dan Ackermann

 

Das Jon/Dany-Power-Paar wird mehrere weitere Iterationen durchlaufen, bevor wir fertig sind. Zuerst mit einer „bewussten Entkopplung“, dann wieder zusammenkommen, sich wieder trennen usw. Am Ende wird es zu einer von Rey/Kylo Ren abhängigen Beziehung, in der sie sich zusammenschließen, um eine Sekunde lang gegen einen gemeinsamen Feind zu kämpfen, und dann kämpfen einander das nächste.

 

Aber nichts davon ist wichtig, denn hier ist meine Go-for-broke-Prognose. Wie Mark vorschlägt, endet die Show mit Cersei (immer noch) auf dem Eisernen Thron, ihre Feinde besiegt oder ins Exil geschickt. Dann der letzte Schuss, der auf sie zurollt, als sie nach oben greift und … es ist Arya Stark, die eine Cersei-Maske trägt! Abspann.

 

David Katzmaier

 

Sansa, mit Bran als Hand und Tyrion/Varys als die Hände hinter der Hand. Nachdem sich Jon und Dany und Cersei und Jaime in einem gewaltigen Vier-Wege-Battle Royale im Thronsaal gegenseitig getötet haben, wird es von einem epischen Nebenkampf unterbrochen, bei dem der Hound und Arya auf der einen Seite gegen The Mountain und ein überraschend rüstiger Qyburn auf der anderen Seite antreten , Tyrion und Varys kriechen unter dem Weinbeiwagen hervor und suchen nach jemandem, der am Leben geblieben ist, um ihn auf den Thron zu setzen.

 

In reitet Sansa auf dem Rücken von Lady (vollständig restauriert und flauschig dank des Herrn des Lichts) neben Rickon auf Shaggydog und Bran, die Nymeria reiten/wargen. Die überlebenden Nordmänner und das einfache Volk von King’s Landing haben Sansa zur Königin gekrönt, jetzt wo Jon tot ist und Drogon mitmacht, weil RESPEKT DEN NORDEN. Alle begrüßen die neue Mutter der Drachen und Wölfe mit einer Seite von Raben, kein König erforderlich.

 

Patricia Puentes

 

Ich wollte unbedingt den Nachtkönig auf dem Eisernen Thron sehen, weil ich an die ganze Allegorie über die Weißen Wanderer glaubte, die den Klimawandel repräsentieren . Und Game of Thrones als warnende Geschichte, um das Wohlergehen des Planeten ernster zu nehmen, hat mich wirklich angesprochen. Jetzt, wo Westeros blauäugige Zombies los zu sein scheint, fühle ich mich ein bisschen deprimiert.

 

Eines ist klar, ich will absolut kein Happy End für diese Show und ich werde unendlich sauer sein, wenn Jon und Dany am Ende den Thron teilen, Händchen halten und glücklich bis ans Ende ihrer Tage leben. Auch wenn sie ein leicht inzestuöses Paar sind.

 

Lassen Sie also entweder die gnadenlose Cersei gewinnen (sie sorgt für viel unterhaltsameres Fernsehen als der faden Jon Snow/Aegon Targaryen) oder finden Sie einen Weg für die Children of the Forest, einen neuen Night Monarch zu erschaffen und lassen Sie die Untoten den Eisernen Thron übernehmen.

 

Auch wenn Game of Thrones einen Aufruhr über eine Starbucks-Kaffeetasse ausgelöst hat, kann es vielleicht einen weiteren über Einwegplastik geben.

 

Nathalie Weinstein

 

Ich habe davon geträumt, nachdem ich eine Schlagzeile über Stephen Kings Theorie gesehen hatte (aber die Geschichte nicht gelesen hatte). In meinem Traum stirbt Jaime, während er Cersei tötet, gerade als sie dabei ist, etwas wirklich Verrücktes zu tun – genau wie damals, als Jaime Danys Vater tötete. Der Berg tötet den Hund. Greyworm tötet den Berg. Dany und ihr Drache sterben im Kampf mit Euron. Jon stirbt bei dem Versuch, Dany zu retten. Yara taucht auf und tötet Euron.

 

Im Grunde bleibt nur ein miserabler Tyrion übrig, um zu regieren. Mein Traum beinhaltete weder Arya noch Bran, obwohl ich sicher bin, dass sie im Finale eine wichtige Rolle spielen werden. Sansa war auch nicht dabei, aber ich vermute, sie heiratet Tyrion erneut und wird schließlich Königin. Schließlich war Qyburn nicht in meinem Traum, aber er muss definitiv einen schrecklichen Tod nach dem Vorbild von Ramsay sterben.

 

Trotz alledem möchte ich, dass Dany das Rad zerbricht und – mit Jon – in Frieden regiert. Aber das fühlt sich an, als würde ich viel zu viel verlangen.

 

Patrick Holland

 

Cersei tötet Jaime

 

Arya tötet Cersei

 

Mountain tötet Hound fast

 

Arya tötet Mountain

 

Daenerys wird verrückt

 

Jon tötet Daenerys

 

Jon zieht sich im Norden a la Wolverine zurück

 

Bronn tötet Harry

 

Yara tötet Euron

 

Podrick tötet die Damen (zwinker, zwinker)

 

Sansa gewinnt das Game of Thrones

 

Ian Sherr

 

Ich denke, wir alle kennen hier den wahren Gewinner: HBO.

 

Oder: Ikea-Überwurfteppiche.

 

Jennifer Bisset

 

Ich denke, es wird Jon sein, weil er den Nachtkönig nicht töten konnte, also ist dies seine Zeit zu glänzen. Ich habe keine andere Begründung.

 

Ich hoffe, Sansa regiert den Norden und Dany erfüllt ihr Schicksal, indem sie King’s Landing sichert – aber dann merkt sie, dass Drogon in Westeros nicht glücklich ist und fliegt irgendwohin, wo geheime Drachen leben, a la Drachenzähmen leicht gemacht 3.

 

Alle Charaktere, die ein bestimmtes Ziel haben, wie Arya, der jede Menge Menschen tötet, erreichen entweder ihr Ziel und sterben oder sterben, bevor sie ihr Ziel erreichen. Sie alle sterben, weil sie sonst ziellos in Jons glücklichem Königreich herumsäßen.

 

Von Lee Barb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert